Neue Fenster für etap 30i

etap 30i
Segelyacht etap 30i

Für das anstehende Refit unserer ETAP 30i habe ich mich einige Zeit mit der Anfertigung neuer Fenster beschäftigt. Die vorhandenen Fenster waren nach nunmehr 20 Jahren zwar noch in brauchbarem Zustand und auch dicht, jedoch hatten sie über die Jahre zahlreiche Mikrorisse durch UV-Strahlung bekommen. Das sah unschön aus und sollte erneuert werden.

Fenster mit Mikrorissen
Hier sieht man, wie sich das Sonnenlicht in den alten Fenstern bricht.

Es handelt sich dabei um Gebo Fenster der Ecoline. Als Material kommt 10 mm gegossenes Acrylglas in einer braunton Färbung (meistens Umbra) zum Einsatz. Das Markenacrylglas zeichnet sich im hohen Maße durch seine UV-Licht und Witterungsbeständigkeit, seine lange Lebensdauer und die leichte Verarbeitbarkeit aus.
Wir haben den Typ GS 7C22 gewählt, da dieser in der Stärke 10 mm hergestellt wird.
Die Scheiben sind mit 4 x M4 Innensechskant Schrauben befestigt und lassen sich einfach demontieren.

Das neue Fenster bereit zum Einabu. (Die Schutzfolie wird erst an Board entfernt)
glatte Kanten durch Laserschneiden
Umlaufend glatte Kanten und beste Maßhaltigkeit durch Laserschneiden


Sollten Sie auch Interesse an neuen Fenstern haben dann biete ich Ihnen die Ersatzteil Fertigung nach gleichem Muster an.
Der Preis für ein Fenster beträgt 85,– EUR zzgl. MwSt.

(Alternative Größen oder andere Schiffstypen sind ebenfalls möglich. Die Fertigung erfolgt nach Einsendung eines Musters)
Sprechen Sie uns einfach an.


2 Gedanken zu „Neue Fenster für etap 30i“

  1. Hallo,

    heute stolpere ich über diesen Beitrag. Auch ich bin glücklicher Eigner einer Etap 30i aus 2000. Auch meine Fenster weisen UV-Risse auf und ich habe Interesse an Ersatz.

    Welche Fenster genau können Sie Anbieten? Alle seitlichen Fenster?

    Kann ich die neuen Fenster einfach selbst montieren oder benötige ich dazu einen Fachmann?

    Was kostet mich dann der komplette Satz? 85€ pro Stück oder gibt es einen Nachlass?

    Viele Grüße
    Jörg Diringer

    1. Hallo Jörg,
      Danke für deinen Kommentar.
      Ich konnte bei mir die seitlichen Scheiben relativ leicht aus- und neue wieder einbauen. Bei den Gebo Fenstern kommt es sehr genau auf die Materialdicke an, sonst können sie nicht abdichten.
      Soweit wir das passende Material in der richtigen Tönung gefunden haben, können wir auch einen Set-Preis anbieten.
      Gruß
      Simon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beratender Betriebswirt, Q-Manager, VDA-Auditor